BZ-Card-Reise

Sommerreise mit Kunstgenuss in München und im "Blauen Land"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. April 2021 um 07:00 Uhr

BZCard Leserreisen

Anzeige Freuen Sie sich auf eine Reise vom 24. bis zum 29. August nach München und ins Alpenvorland auf den Spuren der Künstlerbewegung Blauer Reiter. Mit BZ-Card reisen Sie zum Vorteilspreis.

Freuen Sie sich auf eine Reise vom 24. bis zum 29. August 2021 nach München und ins "Blaue Land", eine Region im Alpenvorland, die Künstler nach wie vor inspiriert. Folgen Sie den Spuren der expressionistischen Künstlerbewegung Blauer Reiter und ihrem Umfeld, allen voran Franz Marc, Wassily Kandinsky, August Macke, Gabriele Münter und Heinrich Campendonk. Führungen bringen Ihnen mehrere Sonderausstellungen näher: im Lenbachhaus in München, im Gabriele-Münter-Haus und im Schlossmuseum in Murnau, im Museum Penzberg sowie im Franz-Marc-Museum in Kochel am See.

Lassen Sie sich darüber hinaus von Landschaften faszinieren, mit denen die Künstler und ihre Werke eng verbunden sind. So unternehmen Sie in Tegernsee einen Spaziergang "durch die Bilder" August Mackes. Auch in Murnau spazieren Sie von Motiv zu Motiv. Genießen Sie bei einer Schifffahrt auf dem Kochelsee Ausblicke auf Franz Marcs Orte der Inspiration. Die Lieblingsorte des Künstlers erkunden Sie zu Fuß in Kochel am See.

All dies, die Busreise ab/bis Freiburg, fünf Übernachtungen mit Frühstück im Novotel München City (vier Sterne), ein Abendessen sowie die ViadellArte-Reiseleitung sind im BZ-Card-Vorteilspreis von 1095 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive (regulär: 1145 Euro, Einzelzimmerzuschlag: 265 Euro).
Buchung und Infos: http://www.viadellarte.de Tel. 0228/9449260 (Veranstalter: ViadellArte Kunst- und Kulturführungen GmbH, Thomas-Mann-Straße 32, 53111 Bonn).
Buchbar, solange Plätze verfügbar.

Flextarif optional buchbar: Sie können bis einen Monat vor Reisebeginn gratis und ohne Begründung stornieren. Aufpreis: 30 Euro pro Person.