Spitzenplatz im Ringen

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Mi, 04. Mai 2011

Waldkirch

Der 14-jährige Marius Quinto konnte sich bei der Deutschen Meisterschaft den Sieg erkämpfen.

WALDKIRCH. Die Erfolgsserie reißt beim Nachwuchs der Ringergemeinschaft Waldkirch-Kollnau nicht ab. Nach David Wehrle im vergangenen Jahr gibt es erneut einen Deutschen Meister in den Reihen der B-Jugend: Marius Quinto (14) holte Gold und damit den Titel bei den Deutschen Meisterschaften jüngst in Bad Krozingen in der Gewichtsklasse 54 Kilogramm.

Seit dem dritten Lebensjahr trainiert der junge Sportler, der beim Interview im Gesicht noch ein paar Blessuren von dem siegreichen Kampf trägt, beim Athletiksportverein (ASV) Kollnau. Sein Trainer ist Mike Schäuble. Bereits im vergangenen Jahr ist Quinto bei den Deutschen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung