Der Chef auf dem Eis

dpa

Von dpa

Fr, 04. Mai 2018

Eishockey

Der 22-jährige Leon Draisaitl soll die Eishockey-Nationalmannschaft ins WM-Viertelfinale führen.

HERNING (dpa). Leon Draisaitl kann, soll und will den Unterschied ausmachen. Bei der Olympia-Sensation konnte der NHL-Spieler nur zuschauen. Nun soll der Weltklasse-Stürmer das Eishockey-Nationalteam ins WM-Viertelfinale führen. Einer der Jüngsten ist der wichtigste Spieler im Team.

Diesmal ist alles leichter für Leon Draisaitl. Schon seit gut zwei Wochen bereitet sich der 22-Jährige in Europa auf die Weltmeisterschaft in Dänemark vor, bei der er am Freitag (20.15 Uhr/Sport 1) gegen den WM-Gastgeber erstmals im Blickpunkt steht. Genügend Zeit, seinen Jetlag zu überwinden. Beste Voraussetzung, um in Topform anzutreten.

Bundestrainer Marco Sturm benötigt in Herning ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ