Eishockey

EHC Freiburg muss gegen Nauheim bittere Pille schlucken

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Sa, 20. Januar 2018 um 10:09 Uhr

EHC Freiburg

Die Wölfe kassieren gegen den EC Bad Nauheim eine deutlich 0:4-Niederlage. Nun ist der rettende zehnten Tabellenplatz in weiter Ferne.

Das war nichts: Im wichtigen Spiel gegen den Tabellennachbarn EC Bad Nauheim unterliegt Eishockey-Zweitligist EHC Freiburg deutlich mit 0:4. Eine bittere Pleite, die den rettenden zehnten Tabellenplatz in weite Ferne rücken lässt.

EHC Freiburg – EC Bad Nauheim: Alle Tore



Bei den Wölfen konnte Trainer Leos Sulak insgesamt vier Schwenninger Doppellizenzspieler aufs ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ