Jede Menge Zuneigung

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Mo, 13. August 2018

Schwenningen Wild Wings

Fans feiern Wild Wings beim Eistraining / 3:2-Sieg in Freiburg.

EISHOCKEY. Rund 1800 gut gelaunte und erwartungsfrohe Fans verfolgten das erste offizielle Eistraining der Schwenninger Wild Wings in der Helios-Arena. Beim ersten Testspiel erkämpften die Cracks des DEL-Klubs in der Freiburger Franz-Siegel-Halle im Penaltyschießen einen glücklichen 3:2-Erfolg gegen die Freiburger Wölfe.

Schwenningens Stadionsprecher Domenic Liebing stellte die Spieler beim ersten Eistraining in den neuen Trikots vor. Als Erster kam mit der Nummer 34 Torwart Dustin Strahlmeier unter tosendem Applaus aufs Eis. Sekunden später schallte es "Hult, Hult, Hult", durch die Arena, als der schwedische Angreifer Andrée Hult die blanke Spielfläche betrat. Besonders im Blickpunkt standen die Neuzugänge. Die Stürmer Philip McRae mit der Nummer 4, Ville Korhonen mit der 11 (beide Ässät), Rihards Bukarts ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ