Randsportarten

15 Deutsche Champions, die kaum einer kennt

sid/str

Von sid & Andreas Strepenick

Mi, 27. Dezember 2017 um 00:02 Uhr

Sonstige Sportarten

Die Tauzieher aus Böllen im Schwarzwald, Faustballerinnen aus Schneverdingen, Indiaca-Cracks aus Bayreuth und das beste Quidditch-Team: all das sind deutsche Meister 2017. Eine Übersicht.

Dass Bayern München auch 2017 deutscher Fußball-Meister wurde, dürfte bekannt sein, und ebenfalls, dass die Rhein-Neckar Löwen im Handball triumphierten. Es gibt allerdings auch Meister, sogar Weltmeister, die kaum jemand kennt – oder mit denen nur Eingeweihte etwas anfangen können. Champions des Jahres 2017 – eine kleine Übersicht.

Australian Football: "Aussie Rules" (oder "Footy") ist der populärste Sport in Australien. Die dominierende Mannschaft in Deutschland sind die Munich Kangaroos, sie verloren allerdings das Finale 2017 gegen die Berlin Crocodiles.

Baseball: Es gab die Ära der Mannheim Tornados (10 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ