Blatter und die breite Brust

Di, 24. September 2002

Sonstige Sportarten

Der gestärkte Präsident des Fußball-Weltverbandes trifft sich in Zürich mit seinen Gegnern.

ZÜRICH (dpa). Monatelang bekriegten sie sich bis aufs Messer, jetzt sitzen sie notgedrungen wieder an einem Tisch: Knapp vier Monate nach seiner spektakulären und triumphalen Wiederwahl empfing Joseph Blatter, der Präsident des Fußball-Weltverbandes (FIFA), am gestrigen Montag erstmals wieder das zuletzt heillos zerstrittene Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes in der Züricher Zentrale.

"Ich bin sehr glücklich über die gute und von gegenseitigem Respekt gekennzeichnete Atmosphäre", sagte der 66-jährige Schweizer am Montagabend bei Halbzeit der zweitägigen Beratungen, die er mit einem "Appell an die Einigkeit" eröffnet hatte: "Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ