Der Hauptgewinn geht an Tübingen

Mo, 15. Januar 2001

Sonstige Sportarten

Der ungeschlagene Zweitliga-Spitzenreiter lässt sich auch von USC-Basketballern nicht aufhalten.

FREIBURG (gg). Manchmal sind es die nicht-sportlichen Dinge, mit denen Zuschauer in Sporthallen gelockt werden: eine Tombola zu Beispiel. Die gab's beim letzten Vorrunden-Heimspiel der Zweitliga-Basketballer des USC Freiburg. Den Hauptpreis auf dem Spielfeld gewann gestern das Team aus Tübingen. Der ungeschlagene Tabellenführer ließ sich auch von engagiert zu Werke gehenden Spielern aus dem Breisgau nicht überraschen und gewann 89:78 (22:24, 19:17, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ