Eine Zwillingsmutter im Angriffsmodus

dpa

Von dpa

Sa, 05. Oktober 2019

Leichtathletik

Christina Schwanitz wurde 2017 Mutter, hat ein Studium begonnen und nun in Doha WM-Bronze im Kugelstoßen gewonnen.

DOHA/FREIBURG (dpa/gg). Vor der Kamera weinte Christina Schwanitz Freudentränen. Noch nie hatte man die Kugelstoßerin in der Öffentlichkeit so aufgelöst gesehen. "Ich glaube, ich war zwischendurch mal überm Stadion", sagte die 33-Jährige aus Chemnitz nach ihrem Bronze-Coup bei der Leichtathletik-WM. "Ich bin unheimlich glücklich, stolz, zufrieden, in mir ruhend – mittlerweile – zu Tränen gerührt, alles." Nach ihrer Babypause hatten schon einige Sportlerinnen wie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ