Account/Login

Premiere in der zweiten Bundesliga

Jochen Dippel
  • Do, 29. September 2011
    Turnen

     

Geräteturner des Markgräfler Hochrhein Turngaues zuversichtlich vor dem Saisonauftakt in eigener Halle gegen TV Herbolzheim.

Markus Setz, hier am Reck,  betritt mi...es Neuland in der zweiten Bundesliga.   | Foto: Dippel
Markus Setz, hier am Reck, betritt mit dem MHTG turnerisches Neuland in der zweiten Bundesliga. Foto: Dippel

GERÄTETURNEN. Mit einem Heimwettkampf, dem Ersten von insgesamt vier in dieser Saison, starten die Geräteturner des Markgräfler Hochrhein Turngaues (MHTG) am Samstag in das Unternehmen zweite Bundesliga. Und dabei kommt es gleich zum einzigen südbadischen Duell. Denn zu Gast wird um 15 Uhr die Riege des TV Herbolzheim sein. Dies freilich nicht mehr in der Humboldthalle in Weil, sondern erstmals in der Sporthalle Egerstraße der Markgrafenschule.

Der Umzug aus dem heimischen Turnzentrum erfordert einen erheblichen Mehraufwand vor allem aus logistischer Sicht. Schließlich gilt es, die gesamten Turngeräte in die Sporthalle Egerstraße zu transportieren. "Deshalb treffen wir uns schon am Freitagabend und werden die Geräte dann gleich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar