Olympiasieger reitet in der Dressur

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Fr, 30. Juli 2010

Reitsport

Martin Schaudt startet mit seiner Frau Jasmin beim ersten großen Turnier der RSG Fohrenhof / Auch S-Prüfungen stark besetzt.

REITEN. Eine Woche nach dem Auftaktturnier für den Nachwuchs veranstaltet die RSG Fohrenhof vom heutigen Freitag an bis zum Sonntag nun ihr erstes großes Dressurturnier. Auf dem Programmzettel stehen elf Wettbewerbe, darunter gleich vier in der mittelschweren Klasse M und zwei in der schweren Klasse S. Die Turnierpremiere ist zudem auf Anhieb stark besetzt, vor allem mit Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg. Absoluter Stargast ist zweifellos der zweimalige Mannschafts-Olympiasieger Martin Schaudt von der Alb.

Der frühere Deutsche Meister der Männer vom PSV Onstmettingen hat eine ganze Reihe junger Pferde gemeldet. Allerdings ist Schaudt, dessen Frau Jasmin ebenfalls starten wird, beileibe nicht der einzige Spitzenreiter. Denn auch einige weitere Cracks haben ihr Erscheinen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ