Ringen

RG Hausen-Zell hält Duell gegen Tennenbronn bis zum letzten Kampf offen

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Mo, 26. September 2016

Ringen

RINGEN Regionalliga: RG Hausen-Zell – KSV Tennenbronn 15:22. Die RG Hausen-Zell zeigte sich gegen den KSV Tennenbronn wehrhaft. Am Ende war es aber ein Vierer zu wenig.

RINGEN Regionalliga: RG Hausen-Zell – KSV Tennenbronn 15:22. Die RG Hausen-Zell zeigte sich gegen den KSV Tennenbronn wehrhaft. Am Ende war es aber ein Vierer zu wenig.

Es gibt da diese Momente im Sport, die alles drehen können. Der Wettkampf dümpelt dahin, der Sieger scheint festzustehen, doch dann reicht eine Szene, eine spektakuläre Aktion, um wieder Leben in das Geschehen zu bringen. Ein Anschlusstor oder hartes Tackling beim Fußball. Ein Ausreißversuch beim Radsport. Oder ein Schultersieg beim Ringen.

Als Patrick Sutter beim Regionalliga-Heimkampf gegen Tennenbronn als Vorletzter seines Teams auf die Matte schreitet, hat sich der Geräuschpegel in der Hausener Festhalle abgeschwächt. Es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ