SV Rust verteilt Geschenke

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Mo, 26. August 2002

Sonstige Sportarten

Haarsträubende Abwehrfehler führen zur bitteren Niederlage im ersten Heimspiel der Saison.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SV Rust - FV Donaueschingen 3:4 (2:2). Der Aufsteiger aus der Südwestecke des Ortenaukreises hat sich an das Klima in der höchsten südbadischen Klasse offenbar noch nicht gewöhnt. Drei Tore reichten den Rustern am Sonntag nicht, um bei der Heimpremiere die Punkte einzusacken. Schuld daran waren sie allerdings selbst: Mit haarsträubenden Fehlern in der Defensive ebneten sie den Gästen von der Baar den Weg zu deren erstem Saisonerfolg.

Der Ruster Routinier Benno Kassel zuckte nach den durchaus unterhaltsamen 90 Minuten resigniert mit den Schultern: "Solche Geschenke, wie wir sie verteilen, haben wir selber noch nicht bekommen. Wir machen krasse Schnitzer - und die werden eben bestraft."

Sichtlich zufrieden zog dagegen Gästecoach Armin Stoll ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ