Lea Kaltenbach mit Heimvorteil zum Sieg

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Mo, 04. Februar 2019

Skilanglauf

194 Starter beim Wälderpokal-Rennen in Fischbach / Senior Michael Seifritz mit Tagesbestzeit.

SKI ALPIN (jun). Bei Schneefall, aber sehr gut präparierter Piste in Oberfischbach, wurde das zweite Wälderpokal-Rennen unter Flutlicht ausgefahren. Mit 194 Teilnehmern war die Resonanz besser als beim Wälderpokal-Auftakt in Urach. Nach einem spannenden Rennen gewann bei den Frauen hauchdünn die 17-jährige Lea Kaltenbach (SC Fischbach) vor der Auftaktsiegerin Vanessa Kienzler (SC Urach). Bei den Männern gelang dem fast 50-jährigen Michael Seifritz (SC Furtwangen) mit der Tagesbestzeit von 32,14 Sekunden und seinem Sieg eine große Überraschung. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ