Wintersport

Silvesterlanglauf des WSV Titisee: Brugger und Maier siegen

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Fr, 02. Januar 2015

Skilanglauf

Kaltstart in den Langlaufwinter: Janosch Brugger und die Biathletin Christin Maier gewinnen im Feld der 223 Starter den Silvesterlanglauf des WSV Titisee.

SKILANGLAUF. Biathletin Christin Maier (SC Urach) und Janosch Brugger von der WSG Schluchsee glänzten beim Silvesterlanglauf des WSV Titisee mit den Tagesbestzeiten. 223 der 252 gemeldeten Teilnehmer von den Schülern bis zu den Senioren starteten am Mittwoch auf der Mooswaldloipe beim Strandbad auf Pulverschnee.

Die Sonne lachte den Langläufern zwar nicht beim für viele ersten Wettkampf in diesem verspäteten Winter. Dennoch freute sich Matthias Dangel-Erbacher über das "Wetterglück" beim Traditionsrennen. Der neue Vorsitzende des Wintersportvereins Titisee zeigte sich erleichtert, dass er seine "Feuertaufe" bei guter Schneelage auf heimischem Terrain und mit Unterstützung vieler Helfer hinter sich bringen konnte.

Die pulvrige Unterlage im Titiseer Mooswald war für alle Starterinnen und Starter gleich stumpf, die Voraussetzungen aber unterschiedlich. Der ein oder die andere stand zum ersten Mal in dieser Saison auf Langlaufski und sollte beim Aufgalopp gleich an die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ