Account/Login

Wintersport

Silvesterlanglauf des WSV Titisee: Brugger und Maier siegen

  • Fr, 02. Januar 2015
    Skilanglauf

     

Kaltstart in den Langlaufwinter: Janosch Brugger und die Biathletin Christin Maier gewinnen im Feld der 223 Starter den Silvesterlanglauf des WSV Titisee.

Kraftakt: Viele Langläufer standen  am...enden Winter auf den schmalen Latten.   | Foto: helmut junkel
Kraftakt: Viele Langläufer standen am letzten Tag des Jahres 2014 erstmals im bislang sehr zurückhaltenden Winter auf den schmalen Latten. Foto: helmut junkel

SKILANGLAUF. Biathletin Christin Maier (SC Urach) und Janosch Brugger von der WSG Schluchsee glänzten beim Silvesterlanglauf des WSV Titisee mit den Tagesbestzeiten. 223 der 252 gemeldeten Teilnehmer von den Schülern bis zu den Senioren starteten am Mittwoch auf der Mooswaldloipe beim Strandbad auf Pulverschnee.

Die Sonne lachte den Langläufern zwar nicht beim für viele ersten Wettkampf in diesem verspäteten Winter. Dennoch freute sich Matthias Dangel-Erbacher über das "Wetterglück" beim Traditionsrennen. Der neue Vorsitzende des Wintersportvereins Titisee zeigte sich erleichtert, dass er seine "Feuertaufe" bei guter Schneelage auf heimischem Terrain und mit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar