Zwei Profis und die große Lust auf die Tour de France

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Sa, 12. Mai 2018

Radsport

Unterschiedliche Voraussetzungen, aber: Für Jasha Sütterlin und Simon Geschke spielt die Frankreich-Rundfahrt eine große Rolle.

FREIBURG. Die alten, aber gleichwohl akribisch aufgearbeiteten Rahmen berühmter italienischer Radmanufakturen faszinieren die beiden Besucher. Die beiden in Freiburg wohnhaften Radprofis Jasha Sütterlin (25) und Simon Geschke (32) sind ins Caffé Bicicletta gekommen, um bei Cappuccino und Weizenbier, Alkoholfreiem wohlgemerkt, über ihre Ambitionen in der neuen Saison zu sprechen. Doch die Aktualität hat jetzt zu warten. "Schau mal da, guck mal hier", die alten Stahl- und Aluminiumräder begeistern das äußerlich etwas ungleiche Duo.

Sütterlin, im Outfit seines spanischen Arbeitgebers Movistar samt Rennmaschine erschienen, kommt eben von einer etwa 130 Kilometer langen Runde durch den Südschwarzwald zurück. Geschke trägt Shorts und ein T-Shirt plus modischen Vollbart. Er war schon am Morgen unterwegs; "eine Runde auf dem Mountainbike". Der Ort des Gesprächs war ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ