Die Entfachung des Feuers

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

So, 28. April 2019

SC Freiburg

Der Sonntag Am kommenden Mittwoch stehen die Fussballerinnen des SC Freiburg erstmals im DFB-Pokalfinale – Gegner ist der VfL Wolfsburg.

Der Einzug ins DFB-Pokalfinale ist der Höhepunkt der bisherigen Geschichte der Frauenabteilung des SC Freiburg. Das Finale in Köln am Mittwoch (17.15 Uhr, ARD) gegen den VfL Wolfsburg ist auf gleich mehreren Ebenen bedeutsam.

Hals über Kopf kann man sich nicht nur verlieben. Hals über Kopf kann man auch mitten in einem Haufen von Arbeit versinken. Birgit Bauer (54) kennt das. Am vergangenen Mittwochabend hatte die Leiterin der Frauenabteilung des SC Freiburg alle Hände voll zu tun. Der bisherige Höhepunkt der Abteilung will ordentlich vorbereitet sein. "Allein vom Verein kommen an die hundert Leute mit", sagt Bauer. Das Highlight am kommenden Mittwoch, 1. Mai, will sich keiner entgehen lassen: Das DFB-Pokalfinale im Rhein-Energie-Stadion zu Köln.

Dass der Einzug ins Finale nicht nur für die Chefin, sondern den ganzen Verein etwas Besonderes ist, zeigt die beeindruckende Gästeliste, über deren Zimmereinteilung Bauer auch noch nach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ