Universitätsklinik

Lahmt die Untersuchungskommission zum Doping in Freiburg?

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Fr, 25. Januar 2013 um 00:01 Uhr

Sportpolitik

Zoff in der Freiburger Uniklinik: Deren Chef erwartet, dass die Doping-Untersuchungskommission nach fünfeinhalb Jahre Ergebnisse liefert. Ein ehemaliger Freiburger Sportmediziner hat derweil eine Geldstrafe erhalten.

Mit einer scharfen Attacke gegen die belgische Kriminologin Letizia Paoli hat die Freiburger Universitätsklinik am Donnerstag für Aufregung gesorgt. Klinikchef Rüdiger Siewert warf der Vorsitzenden der Kommission zur Aufklärung der Freiburger Dopingvergangenheit Untätigkeit vor. Noch immer gebe es kein Arbeitsergebnis, kritisierte Siewert. Zugleich wurde bekannt, dass der ehemalige Freiburger Olympiaarzt Georg Huber wegen einer falschen Eidesstattlichen Versicherung im Zusammenhang mit Doping einen Strafbefehl über rund 9000 Euro ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung