Stuttgart

Land will Ermittler gegen Doping installieren

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Di, 03. Mai 2011 um 13:36 Uhr

Sportpolitik

Die grün-rote Landesregierung will den Kampf gegen Doping intensivieren und eine sogenannte Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft in Stuttgart einrichten. Sie folgt damit dem Vorbild Bayerns.

Im Stuttgarter Koalitionsvertrag heißt es zum Thema "Doping im Sport bekämpfen": "Doping gefährdet die Integrität des Sports. Wettbewerbsverzerrenden und gefährlichen Praktiken im Spitzen- und Breitensport sowie den Doping-Netzwerken werden wir mit der Errichtung einer Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft entgegenwirken."
Der renommierte Doping-Experte Professor Gerhard Treutlein aus Heidelberg begrüßt diesen Schritt der neuen Regierung: "Ich finde die Idee ausgesprochen gut", sagte Treutlein, der auch an der Aufklärung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung