SPORTVORSCHAU

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mi, 27. Januar 2021

USC Eisvögel

BASKETBALL

Eisvögel in Saarlouis

Vor zehn Tagen standen sie sich in der Freiburger Sepp-Glaser-Sporthalle im Stadtteil Rieselfeld gegenüber, an diesem Mittwoch (18 Uhr) treffen sie erneut aufeinander: die Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg und des TV Saarlouis. Bei dem Spiel in der Stadtgartenhalle handelt es sich um eine Nachholpartie der Vorrunde. Damals fiel die Begegnung aus, da es Corona-Fälle im Team der Saarländerinnen gegeben hatte. Vor eineinhalb Wochen gewannen die Eisvögel aus dem Breisgau mit 84:66 deutlich gegen ein Team, das nach den Weihnachtsfeiertagen auf vier Spieler- sowie auf der Trainerposition verändert worden war und damals noch völlig uneingespielt wirkte. Wie wird’s nun sein? Saarlouis steht als Tabellenvorletzter mit lediglich zwei Siegen aus 13 Partien gehörig unter Druck. Der USC, das jüngste Team der Liga, hat das zu Saisonbeginn ausgegebene Ziel Klassenerhalt hingegen schon so gut wie sicher und peilt nach acht Erfolgen aus 14 Spielen die Playoffs an, für die sich die besten acht Teams der Zwölfer-Liga qualifizieren.