SPORTVORSCHAU

Eyüp Ertan

Von Eyüp Ertan

Mi, 17. März 2021

SC Freiburg

FUSSBALL

SC-Frauen in Bremen

An diesem Mittwoch sind die Frauen des SC Freiburg im Nachholspiel auswärts bei Werder Bremen gefordert. Vor dem Anstoß (14 Uhr) scheint die Stimmung gut zu sein beim Sportclub. Jedenfalls konnte man diesen Eindruck auf dem Social-Media-Kanal der Freiburgerinnen gewinnen. Bei gutem Wetter wurde in der Vorbereitung auf das zweite Spiel der englischen Woche viel gescherzt und gelacht. Nicht ohne Grund: Die SC-Spielerinnen sind nicht nur frischgekürte "Freiburgs Mannschaft des Jahres", sie reisen auch mit einem 2:1-Heimsieg im Rücken nach Bremen. In der Hansestadt wollen die SC-Frauen an den Duisburg-Sieg anknüpfen und "alles dafür tun, die drei Punkte aus Bremen mit nach Freiburg zu nehmen", so SC-Coach Daniel Kraus. Das Hinrundenspiel gegen Bremen hatte der Sportclub mit 2:1 gewinnen können – es war damals der erste Heimsieg der Saison. Der SC rangiert derzeit auf Platz sechs der Tabelle, die Bremerinnen mit elf Punkten Rückstand auf Platz neun. Wie schon gegen die Zebras in Duisburg wird diese Partie der SC-Frauen live übertragen. Ab 14 Uhr kann man das Spiel auf dem YouTube-Kanal von Werder Bremen verfolgen.