Reise in die Zeit der boomenden Gattung des Streichquartetts

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Mo, 05. März 2018

St. Blasien

Das Casal-Quartett mit Felix Froschhammer, Rachel Späth, Markus und Andreas Fleck begeistert sein Publikum im gut besuchten Festsaal des Kollegs St. Blasien.

ST. BLASIEN. Sozusagen einen Themenabend auf das Jahr 1799 bot das Casal-Quartett in seinem Preisträgerkonzert am Donnerstagabend im Kollegsfestsaal. Das kleine Jubiläum von 30 Jahren Volksbank Hochrhein-Stiftung, das Peter König als Mitglied des Stiftungsvorstandes bei seiner Begrüßung angekündigt und mit der Nennung der stolzen Zahlen von bislang 49 Förderpreisträgern, zehn Musikpreisträgern und neun Stipendiaten belegt hatte, erhielt durch dieses exquisite Konzertprogramm seine überaus würdige Anerkennung.

Das Casal-Quartett mit Felix Froschhammer und Rachel Späth, Violine, sowie Markus und Andreas Fleck Viola und Violoncello, war als Musikpreisträger im Jahr 2004 gekürt worden und hat seitdem bereits mehrere Auszeichnungen erhalten, wie etwa den Echo Klassik-Preis 2017.

Mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ