Account/Login

Die Bildung als Streitthema

Sebastian Barthmes
  • Mi, 24. Februar 2016
    St. Blasien

     

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl: Das Kolleg St. Blasien lädt die Kandidaten von CDU, Grünen, SPD und FDP ein.

1/2

ST. BLASIEN. Die Sorge um Zuschüsse des Landes stand im Vordergrund, als das Kolleg St. Blasien vier Landtagskandidaten zu einer Podiumsdiskussion einlud. Die vorgesehene Kürzung komme nun doch nicht, sagte Pater Klaus Mertes zu Beginn der Podiumsdiskussion am Montagabend im Festsaal. Dennoch standen die Schulfinanzierung und auch die Gemeinschaftsschule im Mittelpunkt des Abends.

Ist die Finanzierung der freien Schulen gerecht?
Eine klare Antwort erhielt Pater Mertes vom FDP-Kandidaten Jens-Arne Buttkereit (Geschäftsführer der Internatsschule Birklehof in Hinterzarten): Nein, gerecht sei sie nicht: Rund 78 Prozent der Kosten werden durch Landeszuschüsse gedeckt – allerdings sei die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar