Noch bis Mariä Lichtmess zu sehen

Die Heilige Familie in der Lindlehof-Kapelle

Isabella Denk

Von Isabella Denk

Fr, 08. Januar 2010 um 15:36 Uhr

St. Peter

Mit mehr als 200 Figuren hat Michael Maier seine Weihnachtskrippe ausgestattet. Diese ist in der Kapelle des Lindlehofes aufgebaut und kann noch bis Mariä Lichtmess besichtigt werden.

ST. PETER. Im Stall des Ganterhofes auf dem Weg Richtung Titisee-Oberaltenweg hat die Heilige Familie Zuflucht gefunden. Für Krippenbauer Michael Maier ist die Schwarzwaldszenerie, in die er die Weihnachtsgeschichte eingebettet hat, eine Selbstverständlichkeit. Seine Krippe mit mehr als 200 Figuren ist noch bis Maria Lichtmess (2. Februar) in der Lindlehof-Kapelle in St. Peter ausgestellt.

Michael Maier liebt Krippen – seit er denken kann. "Im Alter von sechs Jahren, hab ich mir meine erste Figur gekauft." Seither baut der heute 42-jährige Bauer vom Lindlehof Krippen. Einfache Holzställe mit Schwarzwaldambiente bis orientalische Kuppelkrippen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ