Widerstand

Stadt will Flüchtlingswohnungen auf Premiumbauland errichten

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Sa, 09. Februar 2019 um 08:10 Uhr

Munzingen

BZ-Plus Es geht um Flächen in St. Georgen, Ebnet und Munzingen. Ausgerechnet auf drei exponierten Flächen will die Stadtverwaltung Wohnungen für Flüchtlingsfamilien bauen – und erntet Widerstand.

Um Flüchtlingen dauerhaft eine Bleibe zu bieten, will die Stadtverwaltung "Einfachwohnungen" errichten. Ausgeguckt hat sie sich dazu Flächen in den Stadtteilen St. Georgen, Ebnet und Munzingen. Dort ist die Empörung groß. Denn die potenziellen Baugebiete liegen in exponierten Wohnlagen, in St. Georgen und Ebnet zudem am Rand von Naturschutzgebieten. Munzingens Ortsvorsteher Rolf Hasenfratz ist so aufgebracht, dass er gar die erste Demo in dem kleinen Ortsteil am Tuniberg ankündigt.
15 Flächen hat die Stadt geprüft, drei sind übrig geblieben: "Oberer Zwiegeracker" am Schönberg in St. Georgen (5500 Quadratmeter), in Ebnet ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung