Virtuos, kreativ, präzise und spritzig

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Mi, 12. August 2015

Staufen

Das dänische Bläserquintett Ensemble Carion bereitete seinem Publikum in Staufen Musikgenuss von höchster Qualität.

STAUFEN. Viel ist schon nachgedacht worden über den "Homo ludens", den spielenden Menschen als ein Erklärungsmodell, wonach der Mensch seine Fähigkeiten vor allem über das Spiel entwickelt. Das gilt gewiss auch für die Musik; nicht von ungefähr heißt es im allgemeinen Sprachgebrauch "ein Instrument spielen". Freilich gehört eine Menge Arbeit dazu, um es auf diesem Gebiet zu Könnerschaft, ja Virtuosität zu bringen. Das fünfköpfige "Ensemble Carion" bewegt sich auf dieser Ebene – und bereitet damit dem Publikum Musikgenuss von höchster Qualität.

Mehr noch: der Zuhörer fühlt sich direkt angesprochen und einbezogen, ja fast partnerschaftlich akzeptiert. So war es nun bei der vierten Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Staufener Musikwoche zu erleben – wer dabei war, dürfte sich noch lange an diesen Abend als an einen besonders denkwürdigen erinnern.

Die Belchenhalle erwies sich einmal mehr als bestens geeignete Spielstätte mit ihrer überraschend guten Akustik und ihrer freundlichen Anmutung, die sich nicht zuletzt dem freien Blick durch die breite Fensterfront auf das üppige Grün ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ