Auftritte auf Abstand

Stegener Jugendreferent erfreut Menschen mit Pop-Up-Konzerten

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Di, 09. Februar 2021 um 08:00 Uhr

Stegen

BZ-Plus Wenn Andreas Hummel kommt, dann mit Ideen im Gepäck: Mit Scheinwerfer und technischem Equipment auf dem Lastenrad fährt er in Stegen vor, um Musikern coronakonforme Konzerte zu ermöglichen.

Von Nervosität war nichts zu spüren – weder bei den Musikern noch beim Organisator und bei den Zuhörern schon gar nicht. Und das, obschon es sich um eine Premiere handelte: Punkt 18 Uhr ging es im Maierhofweg im Ortsteil Eschbach los, es erklang der Petersburger Marsch. Die zackige Melodie, dargeboten von einem sichtlich motivierten Trio, führte bei den Anwesenden sofort zum Fußwippen, zu guter Laune dazu. Genau das ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung