Stöcker gegen Hassrede

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 30. August 2021

Kreis Lörrach

Besuch der Synagoge.

(tm). Beim Besuch der Lörracher Synagoge am vergangenen Freitag (siehe nebenstehender Artikel) waren auch die CDU-Bundeskandidatin Diana Stöcker und die frühere Lörracher Oberbürgermeisterin Gudrun Heute-Bluhm dabei. Bei dieser Gelegenheit stellte Diana Stöcker fest, dass es ihr wichtig sei, aktiv für Toleranz und gegen Rassismus, Antisemitismus und Hassrede einzutreten. Sie erwähnte auch, dass sie aus diesem Grund in Bad Krozingen eine Dialogwerkstatt zum Thema Antisemitismus veranstaltet habe, sie sehr gut angekommen sei.