Streit um Minigolfplatz geht weiter

Michael Krug

Von Michael Krug

Sa, 13. August 2011

Bad Säckingen

Anwohner Christian Haus wehrt sich gegen die Anschuldigungen der Stadt / Rücktritt als Stadtrat kommt für ihn nicht in Frage.

BAD SÄCKINGEN. Christian Haus, der mit seiner Klage gegen die Stadt Bad Säckingen die – einstweilige – Schließung des Minigolfplatzes im Schlosspark erwirkt hat, äußert erhebliche Zweifel an der Richtigkeit der Darstellungen von Bürgermeister Martin Weissbrodt und Tourismusdirektor Bernhard Mosandl. Haus’ Ausführungen nach hat die Stadt in der Angelegenheit hauptsächlich eines getan: nicht reagiert. Ein Rücktritt als Standrat komme für ihn "nicht in Frage".

Anwohner Haus zufolge war ein Konflikt um den am 6. Mai 2010 eröffneten Minigolfplatz und den dadurch entstandenen Lärm schon früh erkennbar: "Wir haben die Stadt bereits vier Tage nach Eröffnung darauf hingewiesen, dass es viel zu laut ist", sagt Christian Haus. Knapp einen Monat später gab es laut Haus ein erstes Treffen im Rathaus zwischen ihm, Weissbrodt und Mosandl.
"Dort hat sich der Bürgermeister als befangen erklärt, weil seine Frau in dem Kiosk auf der Anlage arbeitete. Bernhard Mosandl hat damals vorgeschlagen, sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung