Südbadener Rekordbeteiligung bei "Mathe im Advent"

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Di, 27. Februar 2018

Waldkirch

Im Regierungsbezirk Freiburg knobelten 4747 Schüler in der Vorweihnachtszeit an Matheaufgaben/ Das waren mehr als in der Schweiz und Österreich zusammen.

WALDKIRCH (sre). Seit zehn Jahren gibt es den Wettbewerb "Mathe im Advent", an dem seither in rund 40 Ländern der Welt rund eine Million Schüler teilgenommen haben. Für Südbaden gab es diesmal erstmals eine separate Preisverleihung, denn die Teilnehmerzahlen sprengten hier alle Vorstellungen. Im Regierungsbezirk Freiburg nahmen 109 Schulen mit 398 Klassen und 4747 Schülerinnen und Schülern teil – das waren, wie die Organisatoren Stephanie Schiemann und Robert Wöstenfeld von der gemeinnützigen GmbH "Mathe im Leben" berichteten, mehr als in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung