BZ-Interview

Ministerpräsident a.D. über die AfD: "Das sind Rechtsradikale"

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mi, 27. Januar 2016 um 07:42 Uhr

Südwest

Erwin Teufel hat als Ministerpräsident Baden-Württembergs von 1992 bis 2001 die Republikaner im Landtag erlebt. Welche Parallelen es zwischen Republikanern und der AfD gibt, erklärt er im Interview.

BZ: Herr Teufel, wenn Sie die Fokussierung des Wahlkampfs auf die Flüchtlingskrise sehen, werden da Erinnerungen wach?
Teufel: In der Tat. Ich bin Ende Januar 1991 zum Ministerpräsidenten gewählt worden. In den ersten Monaten des Wahljahrs 1992 hatten wir dann pro Monat mehr Flüchtlinge als zuvor in einem Jahr. Das Thema hat alles überlagert.

BZ: Wie war das im Wahlkampf?
Teufel: Bei einer Landtagswahl wünscht man sich nichts mehr, als dass über Landespolitik gesprochen wird. Natürlich konnte ich die Erfolge unserer Politik in meinen Reden darstellen. Aber bei den Diskussionen ging es nur um Flüchtlinge. Es war zum Verzweifeln, denn Asylpolitik ist ja zunächst Sache des Bundes.

BZ: Wie haben Sie reagiert?
Teufel: Ich bin damals mehrfach zu Bundeskanzler Helmut Kohl und zum Bundestagsfraktionschef der CDU/CSU, Wolfgang Schäuble, nach Bonn gefahren. Ich habe klar gesagt: Wenn Ihr keine Änderung des Asylgrundrechts zustande bringt, wird eine rechtsradikale Partei in den Landtag einziehen. Dazu waren sie aber nicht in der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ