DFL

Task Force entwirft Vision eines besseren Profifußballs

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Mi, 03. Februar 2021 um 19:00 Uhr

1. Bundesliga

BZ-Plus Eine Task Force hat eine Grundlage dafür entworfen, wie der deutsche Profifußball im Jahr 2030 aussehen könnte. Fanvertreter sind enttäuscht – Demut seitens der DFL sei nicht zu erkennen.

Wer sich ein bisschen näher mit der Fußball-Bundesliga beschäftigt, der konnte sich bei den Schilderungen der Kasseler Universitätsprofessorin Heidi Möller am Mittwochmittag fast in einer Märchenstunde wähnen. Die Diplompsychologin wagte eine Zeitreise ins Jahr 2030, um den deutschen Profifußball zu beschreiben, wie er nach den Vorstellungen der "Task Force Zukunft Profifußball" aussehen könnte. Nämlich: "Sportlich erfolgreich, wirtschaftlich gesund, attraktiv, fair und integer, spannend in allen Tabellenregionen, Weltspitze und ein Vorbild für die Gesellschaft" solle er sein. Damit aber nicht genug: Die Leidenschaft der Fans, ihre Bindung ist groß, denn der Profifußball, führte Möller aus, sei ein Impulsgeber für gesellschaftlichen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung