Account/Login

Auch die Liebe hat ihren geldwerten Vorteil

Bettina Schulte

Von

Mo, 21. März 2011

Theater

PREMIERE I: Der israelische Regisseur Avishai Milstein inszeniert in Freiburg Shakespeares "Kaufmann von Venedig".

Gegenspieler (von links): Antonio (Mat...ron Tavory), Salerie (André Benndorff)  | Foto: maurice korbel
Gegenspieler (von links): Antonio (Mathias Lodd), Shylock (Doron Tavory), Salerie (André Benndorff) Foto: maurice korbel
Die Stimme dieses Shylock fährt wie ein Messer in die venezianische Gesellschaft, die in Shakespeares Zeit wie in unserer die heutige ist. Die Stimme ist der Einbruch des Fremden in ein geschlossenes rhetorisches System. Ein Schock in Freiburgs Großem Haus, wo die beeindruckend volltönende Bassstimme des israelischen Schauspielers Doron Tavory in kurz angebundenem Geschäftsamerikanisch den bis dahin verspielt geistreichen Konversationsrahmen geradezu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar