Nachruf

Thomas Fritsch, der vielseitige Charmeur

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mi, 21. April 2021 um 20:16 Uhr

Kino

Er trug einen großen Namen und gab vielen seine Stimme: Thomas Fritsch. Jetzt ist der Schauspieler und Synchronsprecher im Alter von 77 Jahren gestorben.

Für die einen war er ein Sunnyboy, ein Strahlemann, das Gesicht einer Generation von Stars, die den Aufbruch der 1970er Jahre mit vorantrieben. Für die anderen war er ein typischer Fernsehserien-Darsteller, der mit dem Alter auch in vielschichtigere Rollen hineinwuchs. Die nächsten kannten ihn als Vertreter des Boulevardtheaters – jedenfalls, so lange das noch eine Rolle spielte im Bühnengeschehen. Und wer gar ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung