Kein Zug fährt auf der Dreiseenbahn

Thomas Winckelmann

Von Thomas Winckelmann

Sa, 05. November 2011

Titisee-Neustadt

Zu viele Lokführer sind krank.

TITISEE-NEUSTADT (twi). Auch ein großes Unternehmen wie die Deutsche Bahn bleibt nicht vor Ausfällen verschont: "Wegen krankheitsbedingter Personalengpässe", teilte die Bahn gestern mit, fallen auf der Strecke Titisee–Seebrugg von Montag, 7., bis Freitag, 11. November, alle Züge aus und werden durch Busse ersetzt.

Die Maßnahme sei "leider unumgänglich". Die Bahn bedauere die Beeinträchtigungen für die Fahrgäste und bitte um Entschuldigung. Auslöser des Problems sei ein sehr hoher Krankenstand durch eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ