Zweiter Wahlgang

Tobias Metz ist neuer Bürgermeister von Endingen

Martin Wendel

Von Martin Wendel

So, 02. Dezember 2018 um 20:50 Uhr

Endingen

Tobias Metz ist in den kommenden acht Jahren Bürgermeister der Stadt Endingen. Der 36-jährige Ettenheimer wurde am Sonntag im zweiten Wahlgang mit 59 Prozent der Stimmen gewählt.

Von den beiden Mitbewerbern konnte sich vor allem Felix Fischer gegenüber dem ersten Wahlgang am 11. November deutlich steigern auf 27,2 Prozent. Jörg Dengler kam auf 13,7 Prozent. Die Wahlbeteiligung fiel mit 57 Prozent dagegen deutlich niedriger aus.

Die Entscheidung zeichnet sich früh ab: Schon wenige Minuten nach Beginn der Auszählung im Bürgerhaus scheinen die Stapel der Stimmzettel für Tobias Metz schneller zu wachsen.

Das erste Teilergebnis des Abends kommt um 18.18 Uhr aus dem Bezirk Kindergarten Regenbogen. Mit knapp 60 Prozent für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ