Tolle Aktionen zum Ferienschluss

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 17. August 2019

Waldkirch

Am 7. September ist "Kindertag" in der Schlettstadtallee.

WALDKIRCH. Am Samstag, 7. September, 9 bis 16 Uhr, ist "Kindertag" in der Schlettstadtallee. Die Werbegemeinschaft lädt ein zum bestmöglichen Ferienabschluss. Der Kindertag bietet tolle Aktionen für Klein und Groß: Den Kinderflohmarkt, eine Hüpfburg, das Glücksrad des Schwarzwaldzoos, ein Sportparcours, Kinderschminken, Teddybären-Ambulanz, die Streetart-Fläche und interessanten Aufführungen.

Nicht nur aus Kleidern, sondern auch aus Spielsachen kann man herauswachsen. Und so sammeln sich in Waldkirchs Kinderzimmern kaum mehr beachtete Schätze, die andere Kinder und Jugendliche gerne hätten. Die Lösung? Ein Flohmarkt, der Angebot und Nachfrage zusammenbringt. Und so können alle Kinder, die ihr Taschengeld aufbessern möchten, in der Schlettstadtallee ihre aussortierten Spielsachen, Bücher, CDs etc. verkaufen. Jedes Kind sollte zum Verkauf eine Decke oder einen Tisch (maximal zwei Meter) mitbringen. Aufbau ist ab 7 Uhr. Bei diesem Flohmarkt dürfen nur Kinder und Jugendliche verkaufen, gegebenenfalls natürlich unterstützt von ihren Eltern.
Achtung Eltern: Die Zufahrt mit dem Pkw ist nicht möglich, die Schlettstadtallee ist von Freitag 18 Uhr bis Samstag 18 Uhr aus Sicherheitsgründen autofreie Zone.
Parallel zum Kinderflohmarkt hat die Werbegemeinschaft Waldkirch unter der Federführung von Tanja Sieber, Hergarten Reiseservice, ein buntes Programm auf die Beine gestellt: neben den genannten Attraktionen auch Spiel-Aktionen und eine große Fläche für Street-Art-Künstler. Das Bruder-Klaus-Krankenhaus ist mit der Teddybären-Ambulanz dabei. Jedes Kind darf ein Kuscheltier mitbringen, das dort untersucht und verbunden wird. Um
10.30 Uhr und 14 Uhr heißt es Bewegung für die ganze Familie mit Be(e)Family; um 11 Uhr findet eine Vorführung des T1 Kampfsportzentrums Waldkirch statt.
Ein breites Speisen- und Getränkeangebot durch die Cateringpartner ergänzt den Waldkircher Kindertag. Die Küche bleibt kalt. Gegessen und gefeiert wird in der Allee. Der Kindertag soll für alle Kinder ein schöner Ferienabschluss sein und die Gelegenheit bieten, Kindergarten- und Schulfreunde wieder zu treffen.
Die Werbegemeinschaft wünscht allen einen spannenden erlebnisreichen Tag.