Trockenheit setzt dem Wald zu

Volker Münch

Von Volker Münch

Fr, 21. Dezember 2018

Buggingen

Förster setzen langfristig auf Douglasien und Eichen / Sommerhitze und Sturmereignisse in Europa erschweren die Holzvermarktung.

BUGGINGEN. Für die Forstleute hat die Aufstellung des jährlichen Forstbetriebsplans schon etwas mit einem orakelnden Blick in die Glaskugel zu tun. Das machten Forstdirektor Michael Kilian und Förster Achim Bolley in der vergangenen Sitzung des Gemeinderates von Buggingen deutlich. Grund dafür sind die Schäden nach der enormen Sommerhitze und dem Borkenkäferbefall in den Wäldern in ganz Mitteleuropa. Trotzdem planen die Forstleute mit einem regulären Hiebsatz, der durchaus an die Entwicklungen auf dem Holzmarkt angepasst werden kann.

Auch der Bugginger Gemeindewald litt unter der Sommerhitze und unter einer besorgniserregenden Zunahme des Borkenkäfers. Hinzu kommen noch Sturmereignisse in anderen Regionen Deutschlands und Europas. Alles zusammengenommen mit verheerenden Auswirkungen auf den Holzmarkt, denn: "Seit Ende August, Anfang September können wir kein Holz mehr vermarkten", sagte der für Buggingen zuständige Förster Achim Bolley.
Zurück zum Jahr 2017, als die Welt im Wald noch einigermaßen in Ordnung war: Bolley berichtete, man habe 5333 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung