Nahverkehr

Trotz Verzug soll Ausbau der Elztalbahn nicht teurer werden

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Sa, 29. August 2020 um 15:01 Uhr

Waldkirch

BZ-Plus Das Verkehrsministerium äußert sich zur Verzögerung beim Ausbau der Elztalbahn. Die Kosten sollen nicht steigen. Ersatztriebwagen könnten die Lieferzeit der neuen Fahrzeuge überbrücken.

Die massiven Verspätungen beim Ausbau der Elztalbahn verteuern das Projekt nach Berechnungen der Bahn nicht. Das geht aus einer Antwort des Verkehrsministeriums auf eine BZ-Anfrage hervor. Die Behörde nennt am Freitag auch Gründe – und eine mögliche Zwischenlösung.

Die Nachricht am Mittwoch ist ein Schock: Die Elztalbahn soll ein halbes Jahr später wieder in Betrieb gehen – nicht im Dezember, sondern erst im Juni. Bei den Gründen bleibt die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung