Überschattet von Kriegserinnerungen

Beate Mehlin

Von Beate Mehlin

Do, 25. April 2019

Müllheim

BZ-Plus BZ-SERIE ZEITENWENDE (TEIL 8): Mehr als Trauerarbeit – mit ihrem Gedenken bezogen die Menschen Stellung in den politisch-sozialen Auseinandersetzungen.

MÜLLHEIM. Der 21-jährige Georg Blankenhorn gehörte zu den ersten Gefallenen, die eine Müllheimer Familie zu beklagen hatte. Der Medizinstudent meldete sich gleich zu Kriegsbeginn wie so viele freiwillig und starb am 30. Oktober 1914 "den Heldentod" – beim Kabellegen in der Nähe von Passendale/Ypern in Belgien. So vermerkte es Erich Blankenhorn in der Familienchronik, die er Mitte der 1920er-Jahre zusammenstellte.
Private Erinnerung
Der soldatische Opfertod für die größere Sache, fürs Vaterland, etablierte sich als Topos der Erinnerung in der Zeit der aufkommenden Nationalstaaten und des zunehmenden Militarismus im 19. Jahrhundert. Sie wurde etwa auch vom Müllheimer Lokaldichter Karl Muser in Gedichten zu den Schlachten des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 gepflegt und war damit als Deutungsangebot in der Gesellschaft verankert, ebenso wie Festveranstaltungen in der Stadt zu Ehrentagen der Monarchen oder zu Gedenktagen wie dem Sedansfest, für die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung