Uferbewuchs ist wichtig für Fische

Andreas Mahler

Von Andreas Mahler

Sa, 09. Januar 2016

Stühlingen

Fischereiverband Oberes Wutachtal kritisiert die Kahlschläge entlang der Wutach / Bestand der Bachforellen in Gefahr?.

STÜHLINGEN. Die Kahlschläge entlang der Wutach zwischen Grimmelshofen und Stühlingen sind den Fischern ein Dorn im Auge. Sie fürchten um die Fischbestände, ist doch insbesondere für die Bachforelle ein Bewuchs des Ufers notwendig, um sich gesund entwickeln zu können.

Bachforellen brauchen kaltes Wasser
In der 2014 veröffentlichten Wutachmonographie wird die Wutach von Oberbiologierat Dr. Jan Baer als "naturbelassener Fluss" charakterisiert, der einen "der intaktesten Forellenbestände aufweist, den Baden-Württemberg noch zu bieten hat." Mit einem Anteil von 72 Prozent aller Fische ist "die Bachforelle bestandsprägend und die dominierende Fischart". Stromabwärts unterhalb von Blumberg werden noch Äschen gesichtet, Bachneunauge und Regenbogenforellen kommen punktuell vor. Die Bachforelle (Salmo trutta fario) benötigt eine hohe Fließgeschwindigkeit und sommerkaltes Wasser als Lebensraum. Bis in die 1980er Jahre schränkten ungeklärte Abwässer den Bestand in der Wutach erheblich ein. Bachforellen vermehren sich im späten Herbst bzw. im frühen Winter. Zum Laichen verlassen die Fische ihre Fraßplätze im Hauptstrom und wandern in ruhigere Bereiche der Nebenbäche oder in die seichteren Strecken der Wutach selbst. Für ihre Eiablage brauchen sie gut durchströmte Kiesbänke. Wichtig ist aber auch die Beböschung und Bewaldung des Ufers, die über das Fließgewässer ragt. Ein solches Walddach sorgt für Schatten und damit für das notwendige kalte Wasser. Hier stehen die Bachforellen an. Die Fischer sprechen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung