Unbekannte zünden Bienenstöcke an

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 07. April 2021

Wehr

(BZ). Unbekannte haben sich in der Nacht von Montag, 5. April, auf Dienstag, 6. April, Zugang in einen privaten Gartenbereich an der Klingenstraße verschafft. Wie die Polizei mitteilt, gingen sie zu den dortigen Bienenstöcken und zündeten diese an. Zwei brannten komplett aus und einer wurde stark beschädigt. Zwei Völker der Gattung Apis mellifera camica sind gestorben. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Die Tat ereignete sich gegen 1.30 Uhr.

Hinweise: Das Polizeirevier Bad Säckingen (07761/9340) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen rund um die Klingenstraße gemacht haben, um Hinweise.