(Anzeige) Stäubli Electrical Connectors

Unter neuem Namen

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Fr, 03. März 2017 um 14:45 Uhr

Anzeige

Anzeige Seit Januar führt das Unternehmen Multi-Contact mit Sitz an der Hegenheimer Straße in Weil am Rhein seine Geschäftstätigkeit als Stäubli Electrical Connectors weiter.

Als international führender Hersteller elektrischer Kontakte und Systemlösungen gehört Multi-Contact seit 15 Jahren zum Stäubli-Konzern und hat nun dessen Namen und Markenidentität übernommen. Dieser Schritt unterstreicht die Zugehörigkeit zur Firmengruppe. Werte wie Qualität und Innovation, kundennaher Vertrieb und marktgetriebene Produktion verbinden alle Sparten des Konzerns.

Umfirmierung und Markenanpassung würden den Zugang zu Forschungs- und Entwicklungsressourcen optimieren und langfristig die Innovationskraft sichern, um auch künftig überzeugende, zukunftsorientierte Lösungen für alle Industriebereiche zu entwickeln, sagt John Dallapiccola, Geschäftsführer in Weil am Rhein.

1962 als Familienunternehmen in Basel gegründet, wurde die Marke Multi-Contact bekannt für anspruchsvolle Verbindungslösungen – ein Qualitätsversprechen, das bestehen bleibe, wie der Geschäftsführer betont. "Der Zukunft als Stäubli Electrical Connectors", so John Dallapiccola, "blicken wir positiv entgegen und werden als bedeutender Standort für Entwicklung, Produktion und Vertrieb diese Bereiche weiterhin vorantreiben."



1892 als kleiner Betrieb in Zürich gegründet, ist Stäubli heute ein internationaler Konzern mit Sitz in Pfäffikon. Mit mehr als 4500 Mitarbeitern erzielt er einen Jahresumsatz von mehr als 1,1 Milliarden Franken. Auf allen Kontinenten präsent, unterhält Stäubli zwölf Produktionsstätten. Hinzukommen Verkaufs- und Service-Tochtergesellschaften in 28 sowie Vertretungen in 50 Ländern.

Das Produktportfolio reicht von Miniatur- bis hin zu Hochleistungssteckverbindungen für Energieübertragung. Die Produkte kommen in der Prüf- und Messtechnik, im Transportwesen und in vielen weiteren Bereichen zum Einsatz. Im Bereich der Photovoltaik ist Stäubli mit seinen Steckverbindungskomponenten Weltmarktführer. Kernstück aller Stäubli-Steckverbinder bildet die Kontaktlamellentechnologie Multilam, die einen gleichmäßigen Energiefluss ohne großen Übertragungswiderstand ermöglicht.

Vom Standort in Weil am Rhein aus wird das gesamte Deutschlandgeschäft gesteuert und abgewickelt. Hier befinden sich Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsabteilung unter einem Dach. Stetig wird in die Optimierung der Abläufe investiert. Für die Mitarbeiter, so die Niederlassungsleitung, ändere sich mit der Umfirmierung nichts.
Stäubli Electrical Connectors GmbH

Hegenheimer Straße 19
79576 Weil am Rhein
Tel 07621/6670
www.staubli.com/electrical