Jugendfeuerwehren

Viele Jugendliche im südlichen Breisgau bleiben dabei und werden zu aktiven Wehrleuten

Nina Herrmann

Von Nina Herrmann

Mo, 30. November 2020 um 14:00 Uhr

Sölden

BZ-Plus Die Jugendfeuerwehren in Gemeinden des südlichen Breisgaus haben zwar guten Zulauf, doch Mädchen sind unterrepräsentiert. Fußball- und Musikvereine konkurrieren außerdem mit den Rettern.

In den vier Gemeinden Ehrenkirchen, Bollschweil, Sölden und Schallstadt können Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr beitreten. Wie diese aufgebaut ist, wie viele Mitglieder es gibt und wie das Geschlechterverhältnis aussieht, ist in den vier Gemeinden ganz unterschiedlich. Auch die Herausforderungen, die die einzelnen Jugendfeuerwehren meistern müssen, unterscheiden sich von Ort zu Ort.
Mit aktuell 35 Jugendlichen und 18 Betreuern ist die Jugendfeuerwehr Ehrenkirchen die größte der vier Gemeinden. "Wir sind gut aufgestellt, aber wir nehmen trotzdem immer Neue auf", sagt Jugendfeuerwehrwart Philipp Steinle, der fragt: "Kann man überhaupt genug haben?" Ab neun Jahren kann man mitmachen, mit 17 steht der Übergang in den aktiven Dienst an. Mädchen sind hier klar in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung