Kampf gegen das große Töten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 13. Mai 2013

Villingen-Schwenningen

Ein Kongress in Villingen-Schwenningen macht auf die Bedrohung durch Kleinwaffen aufmerksam.

VILLINGEN-SCHWENNINGEN (BZ). Sie sind robust, billig und leicht zu beschaffen: Kalaschnikows, Uzis, G3-Gewehre. Und sie sind die eigentlichen Massenvernichtungswaffen dieses Jahrhunderts. Bis zu 400 000 Menschen sterben jährlich durch Kleinwaffen, die selbst von Kindern problemlos bedient werden können.

Lange Zeit hat die Friedensbewegung ihren Blick auf die Atomwaffen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ