Sponsorenlauf

Von Kandern zum Titisee: Zwei Läufer sammeln Spenden gegen den Krebs

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Do, 20. Juni 2019 um 10:16 Uhr

Südwest

Zwei Läufer wollen von Kandern bis zum Titisee joggen – 63 Kilometer lang. Ihr Anliegen: Spenden sammeln für die Kinderkrebshilfe in Freiburg. Einer der beiden Läufer hat selbst den Krebs besiegt.

Thomas Spicker und Tobias Weber joggen an Fronleichnam von Kandern bis zum Titisee, 63 Kilometer weit. Dabei geht es ihnen nicht nur um die sportliche Herausforderung. Sie verstehen die Aktion als Sponsorenlauf, mit der sie Geld für die Kinderkrebshilfe Freiburg sammeln wollen. Thomas Spicker war vor vier Jahren selbst an Krebs erkrankt – und hat die Krankheit besiegt.

Eigentlich hatten die beiden Läufer, die in der Turnerabteilung des TSV Kandern aktiv sind, diesen Plan schon vor fünf Jahren. Er entstand, als sie von Kandern auf den Belchen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ