Homo-Ehe: Vorurteile bleiben

Michael Neubauer

Von Michael Neubauer

Di, 02. August 2011

Kommentare

Die Homo-Ehe wird zwar in der Gesellschaft weithin akzeptiert, doch Klischees sitzen tief.

Es war der Beginn einer Erfolgsgeschichte: Seit zehn Jahren können gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Mühsam erkämpften sich seitdem Homosexuelle weitere Rechte. Doch schwul oder lesbisch zu sein, bedeutet in Deutschland leider immer noch, im Alltag Diskriminierungen und Vorurteilen ausgesetzt zu sein.

Seit August 2001 gibt es in Deutschland die eingetragene Lebenspartnerschaft – kurz Homo-Ehe genannt. Sie galt damals als ein wichtiges Reformvorhaben der rot-grünen Bundesregierung. Inzwischen gibt es in Deutschland 23 000 solcher schwuler oder lesbischer Paare. Das ist keine große Zahl. Doch die Möglichkeit für Homosexuelle, sich eheähnlich zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung