Wahnsinnig zufrieden

dpa

Von dpa

Mo, 02. August 2021

Olympische Spiele

Wie in Rio de Janeiro hat es für Elisabeth Seitz knapp nicht zu einer Medaille gereicht, die Turnerin ist dennoch stolz auf Platz fünf.

Elisabeth Seitz umarmte ihren Trainer und lächelte zufrieden. Nach einer sehenswerten Vorführung am Stufenbarren hat die Stuttgarterin am Sonntag bei den Olympischen Spielen in Tokio den fünften Platz am Stufenbarren belegt. Mit 14,400 Punkten verfehlte die 27-jährige Turnerin die Bronzemedaille nur um 0,1 Punkte. "Ich fand meinen Wettkampf gut. Es war keine perfekte Übung, gerade zum Ende hin", sagte die deutsche Rekordmeisterin. Nach überwundenen Motivationsproblemen war sie glücklich. "Es hat sich so viel getan vom letzten Jahr bis heute, so viel Positives, deswegen bin ich einfach nur stolz auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung