Aktuell rund 500 Flüchtlinge im Tal

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 17. August 2016

Waldkirch

64 haben anerkanntes Bleiberecht / Erste Familiennachzüge.

ELZTAL (sre/jbn). Im Sommer des vergangenen Jahres verstärkte sich der Flüchtlingsstrom nach Deutschland plötzlich sehr stark – inzwischen ist, zumindest was das organisatorische Drumherum angeht, eine gewisse Routine eingekehrt. Etwa 500 Flüchtlinge leben aktuell in Unterkünften im Elz- und Simonswäldertal.

Allein in den Erstunterkünften im Elztal wohnen derzeit 354 Personen, teilt das Landratsamt auf BZ-Anfrage mit. Davon seien 187 Männer, 55 Frauen und 112 Kinder (davon 62 schulpflichtige). Jeder zweite Flüchtling, der im Elztal untergebracht ist, komme aus ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung