Account/Login

Sprachen lernen auf andere Art

  • Lilly Panthel

  • Fr, 19. Mai 2017
    Waldkirch

     

24. Grenzüberschreitendes Sprachenfest mit Grundschülern aus Elztäler und Elsässer Schulen in Sélestat.

Der Bürgermeister hält die Abschlussrede  | Foto: Lilly Panthel
Der Bürgermeister hält die Abschlussrede Foto: Lilly Panthel

WALDKIRCH/SÉLESTAT. Im Schlettstädter Bürgerhaus Tanzmatten trafen sich zehn Klassen aus deutschen und französischen Schulen, um traditionell die Partnerschaft Waldkirch-Sélestat zu feiern. Jede Klasse hatte eine eigene Kurzvorstellung in der jeweils anderen Sprache vorbereitet, welche sie schließlich vor den anderen Schülern präsentierten. Nach den erfolgreichen Auftritten gingen alle Klassen noch einmal nach draußen, um zu essen und Spiele zusammen zu spielen.

Die Schüler der Schwarzenbergschule, der Kastelbergschule und der Grund- und Werkrealschule Zweitälerland (GWRS) machten sich aufgeregt mit Bussen auf den Weg nach Sélestat. Aus Frankreich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar